Sonntag, 17. Juli 2011

ich liebe GULASCH














1 kg gemischtes Gulasch (Schwein/Rind)
2 El Pflanzenöl
3 Zwiebeln
2 Paprika
1 Peperoni
1l Gemüsebrühe
3 El Tomatenmark
2 El Paprika-Pulver (Edelsüss)
Salz / Pfeffer / Cayenne-Pfeffer / kleine Prise Muskat
1 El Creme Fraiche

Das Gulasch-Fleisch in etwas Öl kräftig anbraten. 
Zwiebeln (geschnitten je nach Belieben) hinzu und etwas mit anschwitzen. 
Die klein gewürfelten Paprika und Peperoni hinzugeben und etwas mit anbraten. 
Tomatenmark hinzu und ebenfalls etwas mit anbraten. 
Das Paprika-Pulver darüber streuen und mit der Brühe ablöschen. 
Mit Salz/Pfeffer/Cayenne-Pfeffer/Muskat würzen. 
Bei kleiner Hitze 2-3 Stunden (je nach Grösse der Fleischstücke) schmoren lassen. 

Am Ende nochmals mit den Gewürzen abschmecken und 
Creme Fraiche einrühren und nicht mehr kochen.

Als Beilage empfiehlt sich Weissbrot, Kartoffeln, Reis oder Nudeln.

Keine Kommentare:

Kommentar posten